Sun | 03.04.2022 | Hecker-Klavierduo: Brahms-Rhapsodie

19:00 Uhr


König Albert Theater
Bad Elster

  • Kein Abonnementkein Abo
  • Kein Open-Airkein Open-Air

Hecker-Klavierduo: Brahms-Rhapsodie

Gedenkkonzert zum 125. Todestag

Johannes Brahms (1833-1897):
Liebeslieder-Walzer (Auszüge) | Rhapsodie h-Moll op 79/1
Rhapsodie op. 79/2 | Ungarische Tänze (Auszüge)
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791):
Sonate C-Dur KV 521
Robert Schumann (1810-1856):
»Bilder aus Osten« op. 66
Franz Schubert (1797-1828):
Fantasie f-Moll D940

Prof. Andreas Hecker ist Bad Elster bereits als Korrepetitor im Zuge der Int. Chursächsischen Meisterkurse eng verbunden. Nun widmet er sich gemeinsam mit seinem Bruder dem 125. Todestag des großen Johannes Brahms.

Ausführende:
Prof. Andreas Hecker, Klavier (Dresden)
Dr. Martin Hecker, Klavier (Zwickau)


Diese Veranstaltung findet im Rahmen folgender Festivals bzw. Reihen statt:


Weitere Veranstaltungen dieser Art finden Sie unter den folgenden Stichworten:

Genre:

Klassik


Adresse:

König Albert Theater
Theaterplatz 1
08645 Bad Elster
GoogleMaps

Infos & Tickets:

Tel.: +49 (0) 37437 · 53 900
touristinfo@badelster.de

Eintrittspreise:

Preisgruppe 1: 14,00 Euro
Preisgruppe 2: 12,00 Euro
Preisgruppe 3: 10,00 Euro


Online-Ticket-Service