Mi | 14.11.2018 | Eine kleine Nachtmusik

20:00 Uhr


Festhalle
Bad Brambach

  • Kein Abonnementkein Abo
  • Kein Open-Airkein Open-Air

Eine kleine Nachtmusik

Serenade in historischen Kostümen & Kerzenschein

Unser Serenadenkonzert präsentiert eine Auswahl beliebter, musikalischer Perlen großer Europäer: Neben der weltberühmten Serenade „Eine kleine Nachtmusik“ von Wolfgang Amadeus Mozart verbreiten Kompositionen, u.a. das virtuose Streicherconcerto in e-Moll von Antonio Vivaldi und die himmlische Orchestersuite Nr. 3 in D-Dur von Johann Sebastian Bach, eine einzigartig-festliche Atmosphäre. Abgerundet wird dieser unterhaltsame Abend der Klassik mit berühmten Kompositionen wie dem „Aida-Triumphmarsch“ (Verdi) und der stürmischen Sonate „La Tempesta“ (Rossini) sowie dem stimmungsvollen Nachtwachen-Quintett „La musica delle strade notturna di Madrid“ als passende Abendmusik von Luigi Boccherini.

Ausführende:
Chursächsische Streichersolisten
KM Georg Stahl, Moderation
Almut Seidel, Leitung


Weitere Veranstaltungen dieser Art finden Sie unter den folgenden Stichworten:

Genre:

Klassik, Konzert


Adresse:

Festhalle
Badstr. 43
08648 Bad Brambach
GoogleMaps

Infos & Tickets:

Tel.: +49 (0) 37437 · 53 900
info@chursaechsische.de

Eintrittspreise:

Preisgruppe 1: 10,00 Euro